Alge e.V. leidet unter massiver Repression!!!!

Heute morgen um 09.00 Uhr (06.10.10) gab es eine Hausdurchsuchung des Geländes des Alge e.V.!!! Sondereinsatzkommando durchsuchte die Wohn-und Aufenthalsräume und nahm wegen Missachtung der Brandschutzverordnungen das Hauptor des Geländes und weitere Dinge mit. Außerdem kappten sie die Stromzufuhr ab und beschlagnahmten Steine, Balken, Fahne und Flaschen.
Die Lage um den Alge e.V. ist zurzeit sehr kritisch. Die Bewohner_innen und das Gelände sind nicht nur durch Polizei und staatliche Willkür bedroht, sondern auch durch Neonazis aus Oschersleben, die die Alge durchgägnig beobachten und offesiv und provokant vor dem Gebäude stehen.
Heute um 18.00/19.00 Uhr findet ein Krisenplenum statt!!!
Es müssen soviele Menschen wie möglich erscheinen, zum Schutz aller Personen und des Geländes.
Das Solikonzi fällt aus, da es kein Strom auf dem Gelände gibt!!!
A.L.G.E. e.V. BLEIBT!!!!
Solidarität muss praktisch werden!!!!!